Zollinger Juerg BNY Mellon Investment Management

BNY Mellon Investment Management legt einen «Absolute-Return»-orientierten globalen Wandelanleihenfonds auf

BNY Mellon Investment Management hat mit dem BNY Mellon Absolute Return Global Convertible Fund einen globalen Wandelanleihenfonds aufgelegt, der darauf abzielt, Bewertungsanomalien auszunutzen,

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Juerg Zollinger, Country Head Switzerland bei BNY Mellon Investment Management


und zur Fondspalette der in Dublin domizilierten BNY Mellon Global Funds gehört.

Der Fonds wird von Insight Investment verwaltet, einem weltweit führenden Asset Manager mit einem verwalteten Vermögen von rund 904 Milliarden Schweizer Franken.1 Insight legt einen besonderen Schwerpunkt auf Risikomanagement-Strategien, aktive Engagements in festverzinslichen Wertpapieren sowie Multi-Asset- und Absolute-Return-Strategien.

Der Fonds strebt attraktive risikobereinigte Renditen an, indem er Bewertungsanomalien ausnutzt und ein Portfolio von ausgesuchten Wandelanleihen um dynamische Aktien-Hedges ergänzt. In der Titelauswahl verbindet das Management einen themenspezifischen Top-down-Ansatz, der Konjunkturzyklen und strukturelle Veränderungen berücksichtigt, mit einer detaillierten Sektor- und Unternehmensanalyse nach dem Bottom-upPrinzip.

Der Fonds wird gemeinsam von Frank Campana und James Doolin verwaltet, beide Senior Portfoliomanager bei Insight. Campana kommentiert: „Mit unserem Ansatz möchten wir Preisdifferenzen nutzen, denen Wandelanleihen aufgrund von Aktiensensitivität und Volatilität ausgesetzt sein können. Diese Differenzen nutzen wir mit einem diversifizierten globalen Portfolio aus Long-Positionen in Wandelanleihen und dynamischen Hedges auf die Basisaktie. Der Markt für Wandelanleihen hat sich in den letzten zehn Jahren deutlich entwickelt – mit einem beständigen Angebot und einem immer vielfältigeren Anlegerstamm. In Verbindung mit der möglichen Volatilität an der aktuellen Stelle im Konjunktur- und Kreditzyklus öffnen sich hier Chancen für die Strategie des Fonds.“

Juerg Zollinger, Country Head Switzerland bei BNY Mellon Investment Management, ergänzt: „Diese OGAW-Strategie eröffnet Anlegern einen alternativen Zugang zu positiven Renditen begrenzt gleichzeitig Volatilität und Korrelation mit den großen Anlageklassen. Frank Campana und James Doolin haben einen hervorragenden Track Record über 20 Jahre.”

Der Fonds ist in der Schweiz, in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Schweden und Spanien zum Vertrieb zugelassen und steht Privatanlegern und professionellen Investoren offen.


1 Stand: 31. Dezember 2019. Das verwaltete Vermögen basiert auf dem Wert von Wertpapieren und anderen Vermögenswerten, die für Kunden verwaltet werden. Angaben in EUR. Stellt das verwaltete Vermögen von Insight, der Unternehmensmarke für diverse Gesellschaften, die von Insight Investment Management Limited (IIML) betrieben werden, dar. Zu Insight gehören unter anderem Insight Investment Management (Global) Limited (IIMG), Insight Investment International Limited (IIIL) und Insight North America LLC (INA). Alle diese Gesellschaften erbringen Vermögensverwaltungsdienstleistungen.

Quelle: BondWorld