Steel Harriet Federated Hermes

Federated Hermes lanciert US-verwalteten Schwellenländeranleihen-Fonds

Federated Hermes International hat heute seine „Active ESG“-Produktpalette mit dem Federated Hermes Emerging Market Debt Fonds erweitert.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Harriet Steel, Head of Business Development Federated Hermes


Der gemäß Artikel 8 klassifizierte Fonds unterliegt der EU-Investmentrichtlinie (OGAW) und ist das zweite in den USA verwaltete Produkt, das seit dem Zusammenschluss von Federated Hermes im Jahr 2018 international verfügbar ist.

Mohammed Elmi und Jason DeVito werden die leitenden Portfoliomanager des Fonds sein und mit Ihab Salib als Portfoliomanager zusammenarbeiten. Mohammed Elmi ist in London ansässig, Jason DeVito und Ihab Salib sind in der US-Zentrale des Unternehmens in Pittsburgh tätig.

Der Fonds zielt darauf ab, Kapitalwachstum und hohe Erträge zu erzielen, indem er in der gesamten Anlageklasse der Schwellenländeranleihen investiert. Dieser flexible Ansatz wird durch präzise Top-Down- und Bottom-Up-Analysen zur Bewertung des globalen makroökonomischen Umfelds sowie der Länder- und Wertpapierauswahl erreicht.

Um die spezifischen ESG-Risiken des Marktes zu ermitteln, hat das Team eine hauseigene, auf Schwellenländer fokussierte ESG-Scoring-Methode entwickelt. Diese hilft dabei, die langfristigen Chancen in der Region zu bewerten und auszuwählen. Gleichzeitig identifiziert sie Risiken und kann frühzeitig auf sie reagieren.

Mohammed Elmi, CFA, Lead Portfolio Manager sagt: „Angesichts der Auswirkungen von globalen makroökonomischen Themen und spezifischen Faktoren auf die Schwellenländer: Noch nie war es für Anleger so wichtig wie heute, mit Flexibilität in verschiedene EM-Anlageklassen zu investieren. Wir stützen uns auf unsere Erfahrung, unsere speziellen Analysefähigkeiten, unseren Fokus auf die Fundamentaldaten und den ständigen Dialog mit den Emittenten, um unseren Kunden eine konsistente und wichtige Diversifizierung zu bieten.“

Harriet Steel, Head of Business Development sagt: „Als internationaler Vermögensverwalter sind wir in der Lage, entlang unserer Fähigkeiten unsere globale Vertriebspräsenz weiter auszubauen. Die Aufnahme dieses Fonds in unsere internationale Produktplattform bedeutet eine noch engere Zusammenarbeit und eine weitere Ausrichtung auf die Bedürfnisse unserer Kunden. Mohammed, Jason und Ihab bringen umfassende Erfahrung und ein tiefes Verständnis der Märkte mit. Das beweist ihre Erfolgsbilanz seit 2009 mit beständiger, niedriger Volatilität.“

Quelle: BondWorld