Nash Mark Jupiter AM

Jupiter verstärkt Team für Absolute Return-Anleihestrategie

Jupiter  : Huw Davies wird Assistant Fund Manager, Fixed Income;  Matthew Morgan zum Investment Director, Fixed Income und Multi-Asset ernannt

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Mark Nash, Head of Strategy, Absolute Return Bond


Jupiter freut sich, die Ernennung von Huw Davies zum Assistant Fund Manager im Strategic Absolute Return Bond (SARB)-Team bekannt zu geben. Huw Davies, der im Sommer 2020 nach der Übernahme von Merian Global Investors zu Jupiter stiess, arbeitet bereits seit über vier Jahren als Investment Director, Fixed Income, mit dem SARB-Team zusammen. In seiner neuen Rolle als Assistant Fund Manager wird Davies direkt an Mark Nash, Head of Fixed Income Alternatives, berichten und mit dem Assistant Fund Manager James Novotny zusammenarbeiten, um die Ressourcen für das Alternative Fixed Income-Angebot von Jupiter weiter auszubauen.

Das Flaggschiffportfolio des Teams, der Jupiter Strategic Absolute Return Bond Fund (ICVC), ist seit der Übernahme von Merian Teil der Jupiter Fondspalette und strebt nach positiven Gesamtrenditen, die bei einem stabilen Volatilitätsniveau nicht mit den Anleihe- und Aktienmärkten korrelieren. Dank seines dynamischen Ansatzes kann der Fonds flexibel durch volatile Obligationenmärkte navigieren. So erzielte der Fonds über drei Jahre eine Performance von 18,2 Prozent und über fünf Jahre 20,4 Prozent.1 Der Fonds ist das erste Produkt von Jupiter im Bereich der alternativen festverzinslichen Anlagen und ergänzt somit das bestehende Angebot an alternativen Anlagen um eine neue Dimension.

Zusätzlich zu Davies‘ Ernennung stärkt Jupiter den Kunden-Support für seine Flaggschiff-Strategie im Bereich Fixed Income mit der Beförderung von Matthew Morgan zum Investment Director, Fixed Income und Multi-Asset. Matthew Morgan kam 2019 zu Jupiter und war als Produktspezialist für die Multi Asset-Strategie unter der Leitung von Talib Sheikh tätig. In seiner neuen Position wird er die Aktivitäten des Investment Director-Teams von Jupiter in den Bereichen Fixed Income (17,96 Mrd. Euro AuM) und Multi-Asset (1,29 Mrd. Euro AuM) koordinieren sowie ein wachsendes Team von Strategiespezialisten leiten.2

Mark Nash, Head of Strategy, Absolute Return Bond, sagt: „Seit dem Ausbruch der Covid-Pandemie hat sich die politische Landschaft dramatisch verändert. Es ist unwahrscheinlich, dass die Staatsausgaben in absehbarer Zeit wegfallen, da Probleme wie soziale Ungleichheit und die globale Erderwärmung in Angriff genommen werden. Die Zentralbanken werden sich zwar etwas mehr zurückhalten, aber in ihrem Handeln weiterhin unterstützend bleiben. Sie wollen sicherstellen, dass die Bankensysteme in guter Verfassung sind, um die Erholung zu stützen. Dieses reflationäre Umfeld wird ein höheres Wachstum und eine höhere Inflation mit steigenden Renditen mit sich bringen. Meiner Ansicht nach wird ein ‚Absolute Return‘-Ansatz erforderlich sein, um positive Renditen aus festverzinslichen Wertpapieren zu erzielen. Ich freue mich, Huw Davies zu diesem für die Strategie wichtigen Zeitpunkt in unserem Team begrüssen zu können.“

Stephen Pearson, CIO bei Jupiter, ergänzt: „Seit der Integration in die Jupiter-Fondspalette hat sich die Strategic Absolute Return-Anleihestrategie kontinuierlich weiterentwickelt und ist Beleg für die Fähigkeit des Teams, mit einem makroorientierten Allokationsprozess unter wechselnden Marktbedingungen positive Erträge zu erzielen. Bei Jupiter sind wir nach wie vor bestrebt, talentierte Mitarbeiter zu halten und zu fördern, die unsere dynamische, aktive Investmentkultur verkörpern. Sowohl Huw Davies als auch Matthew Morgan haben bereits einen grossen Beitrag zum Investmentangebot von Jupiter geleistet, und wir freuen uns, das Team beim weiteren Ausbau dieser wichtigen Strategie unterstützen zu können“.

Quelle: BondWorld