Switzerland 23

Kennzahlen SIX Swiss Exchange und Scoach Schweiz: Januar 2012

SIX Swiss Exchange und Scoach Schweiz verzeichnet gegenüber dem Vormonat deutlich stärkere Handelsaktivitäten. Insgesamt wurden im Januar 2012 CHF 79,2 Milliarden umgesetzt. Dies entspricht einer Zunahme 13,7% gegenüber Dezember 2011. Die Anzahl der Abschlüsse stieg um 7,3% auf 2‘782‘968…

Im Segment Aktien inkl. Fonds + ETSFs + ETPs legten die Umsätze um 8,3% auf CHF 51,3 Milliarden zu und die Anzahl der Abschlüsse stieg um 7,3% auf 2‘575‘117. Positiv entwickelten sich auch die Anleihen CHF. Insgesamt wurden CHF 18,0 Milliarden umgesetzt, was einer Zunahme von 46,5% entspricht. Die Anzahl Abschlüsse stieg um 8,4% auf 46‘620. Im Januar 2012 wurden zudem 18 neue Anleihen CHF zum Handel zugelassen.

Ebenfalls ein starkes Wachstum verzeichneten die Strukturierten Produkte und Warrants. Insgesamt lag der Umsatz bei CHF 3,3 Milliarden, was einer Steigerung von 28% gegenüber dem Vormonat gleichkommt. Gleichzeitig stieg die Anzahl der Handelsabschlüsse um 14,3% auf 88‘153. Insgesamt wurden 4‘915 neue Strukturierten Produkte und Warrants zum Handel zugelassen, 26,4% mehr als im Dezember 2011.

Einzig bei den ETFs lagen Umsatz und Anzahl der Abschlüsse unter den Vormonatswerten: Der Umsatz ging um 11,9% auf CHF 6,4 Milliarden und die Abschlüsse um 3,2% auf 70‘027 zurück.
Die wichtigsten Aktienindizes tendierten im Januar 2012 höher: Der Blue-Chip-Index SMI® schloss Ende Januar bei 5‘970.5 Punkten (+0,6% gegenüber Ende 2011). Der Stand des SLI Swiss Leader Index® betrug 908,6 Punkte (+3,6% gegenüber Ende 2011) und der breiter gefasste SPI® zeigte 5‘412,5 Punkte (+1,3% gegenüber Ende 2011). Der SBI® AAA-BBB Total Return stieg um 0,7% auf 121,2 Punkte.

Quelle: BONDWorld – SIX Swiss Exchange