GIORNALE

LGT Navigator 09. November 2016 : Anleihen – Trump verursacht Turbulenzen

 Die Anleihenmärkte eröffneten aufgrund des wahrscheinlichen USWahlergebnisses nervös……


Sign up for our free newsletter to receive weekly news from BONDWorld Click here to register for your free copy 


LGT Navigator


US-Staatsanleihen werden massiv nachgefragt, wodurch Renditen in 2-jährigen Segment um +9 Bp und im 10-jährigen Laufzeitbereich um +7 Bp fielen. Kreditrisikoprämien stiegen durchwegs an, wie erste Indikationen aus den Derivatmärkten zeigen. Investment Grade Titel werden im Aggregat um etwa +10 Bp höher gestellt, die Kreditrisikoaufschläge für hochverzinsliche Titel um rund +30 Bp. Im Zuge der starken Risikoaversion legte Gold bis auf USD 1‘321 zu. Rohstoffe werden tiefer gehandelt, Öl fiel unter USD 44 – beides wird Druck auf entsprechende Anleihen aus Schwellenländern ausüben. Auch an den Währungsmärkten war Nervosität sichtbar: Der handelsgewichtete USD-Index gab aufgrund reduzierter Zinserhöhungserwartungen zeitweise um bis zu -2% nach. Die fallenden Aktienmärkte entfachten insbesondere eine starke Nachfrage nach den als «sicherer Hafen» geltenden Währungen.

Donald Trump neuer US-Präsident

Den aktuellsten Hochrechnungen zufolge ist das Rennen um das Weisse Haus entschieden. Neuer amerikanischer Präsident wird Donald Trump. Mit derzeit 266 «Electoral Votes» dürfte der New Yorker Geschäftsmann das nötige Mehr von 270 Stimmen erreichen und sich damit in einer historischen Wahl die US-Präsidentschaft sichern. Trump hat insbesondere in den «Swing States» besser als erwartet abgeschnitten und gewann u.a. in Florida und Ohio, aber auch im so genannten Rust Belt» in Pennsylvania, Michigan und Wisconsin wo die Industrie unter der Globalisierung leidet. Zudem kann Trump als Präsident auf eine republikanische Mehrheit im Repräsentantenhaus und im Senat setzen. An den Finanzmärkten sorgt das Ergebnis für eine Schockwelle, ähnlich wie beim Brexit, als die Umfragewerte im Vorfeld ebenfalls falsch lagen. Die Unberechenbarkeit Trumps und die anhaltende Unsicherheit dürfte für die Anlegerstimmung belasten.

Quelle: BondWorld.ch