GIORNALE

LGT Navigator 10. November 2016 : Anleihen – in Erwartung höherer Staatsausgaben

Staatsanleihen mit einer längeren Laufzeit fielen gestern, da die Investoren eine Präsidentschaft von Donald Trump begünstigend für eine expansive Fiskal- und Geldpolitik sehen……


Sign up for our free newsletter to receive weekly news from BONDWorld Click here to register for your free copy 


LGT Navigator


Die Renditen von 30-jährigen Anleihen erfuhren gestern den stärksten Anstieg in diesem Jahr durch die Spekulation, dass die Republikaner die Ausgaben erhöhen werden, um die Wirtschaft anzutreiben. Während der Wahlkampagne hat Trump versichert die Steuern zu senken und USD 500 Mrd. für Infrastruktur auszugeben – beide Massnahmen könnten das Budgetdefizit vergrössern und die Inflation anheizen. Die Renditen von 10-jährigen Wertschriften fanden ihren Höchstpunkt seit acht Monaten. Die kürzeren Anleihen haben einen Preisanstieg erfahren, da die Anleihenhändler angesichts Trumps Triumph erwarten, dass die Fed möglicherweise Zinserhöhungen herauszögern könnte, um das Wirtschaftswachstum anzukurbeln.

Märkte reagieren überraschend positiv auf Trump

Die ersten Reaktionen an den Aktienmärkten auf den Wahlausgang in den USA fielen überraschend positiv aus. In Tokio machte das Börsenbarometer den Einbruch von gestern mehr als wett und auch der US-Dollar notiert heute über dem Niveau von vor der Wahlentscheidung. Donald Trump entschied das Rennen um das Weisse Haus mit unerwartet klarem Vorsprung. Zudem sicherten sich die Republikaner die Mehrheit in beiden Parlamentskammern. Hatten die Börsen im Vorfeld empfindlich auf die Möglichkeit eines Erfolgs von Trump reagiert, scheinen die Anleger nun auf einzelne positive Aspekte zu hoffen. So waren Pharmawerte stark gefragt, da Clinton im Gegensatz zu Trump die Medikamentenpreise unter Druck gesetzt hätte. Anleger scheinen auf das von Trump versprochene Konjunkturprogramm und Steuersenkungen zu setzen. Sollten die Märkte ruhig bleiben könnte die Fed an der angestrebten Zinserhöhung im Dezember festhalten. 

Quelle: BondWorld.ch