LGT Navigator 12. Oktober 2017 : Anleihen – Wal-Mart Anleihen zur Refinanzierung von Schuldtiteln

Der weltgrösste Detailhändler verkauft ungesicherte Anleihen in bis zu sieben Teilen……..


Sign up for our free newsletter to receive weekly news from BONDWorld Click here to register for your free copy 


LGT Navigator


Es wird erwartet, dass der langfristigste Teil des Angebots, ein Wertpapier mit einer Laufzeit von 30 Jahren, rund 95 Basispunkte über den Staatsanleihen rentiert. Einige der weltweit grössten Unternehmen haben ähnliche Transaktionen in Erwartung möglicher Änderungen des Steuerrechts durchgeführt. Durch den Rückkauf von Anleihen, die jetzt zu Kursen oberhalb ihrer Fälligkeitswerte gehandelt werden, zahlen die Unternehmen effektiv zukünftige Zinsen im Voraus, um diese bei noch hohen Steuersätzen vom Einkommen abziehen zu können. Dies wird sich als weise erweisen, wenn, wie von den republikanischen Gesetzgebern vorgeschlagen wurde die Steuersätze fallen, wodurch auch die Höhe der Abzüge fallen würde

Fed zeigt sich vorsichtig

Das Protokoll der letzten FOMC-Sitzung zeigte ein starkes Mass an Vorsicht der Fed in Bezug auf den Zeitpunkt künftiger Zinserhöhungen. Einige FedMitglieder wollen zunächst stärkere Anzeichen für Inflation abwarten. Während die Aktiennotierungen an der Wall Street ihre Rekordjagd fortsetzten, verbuchte der US-Dollar Verluste. Gleichzeitig konnte der Euro seine jüngsten Kursgewinne sichern, da die unmittelbare Gefahr einer Abspaltung Kataloniens von Spanien vorerst geringer scheint. Mit Spannung erwarten Aktienanleger nun die ersten Quartalsergebnisse amerikanischer  Blue-Chip-Unternehmen. Den Anfang machen heute die beiden New Yorker Grossbanken JPMorgan Chase und Citigroup mit ihrem Bericht zur Geschäftsentwicklung im Q3. Deutschlands Regierung zeigt sich unterdessen optimistisch und geht gemäss den gestern publizierten Herbstprognosen von einer deutlichen Verbesserung der Konjunkturaussichten aus. 

Quelle: BondWorld.ch