LGT Navigator 27. November 2017 : Anleihen – Geldpolitik belastet chinesische Unternehmensanleihen

Chinas lokale Unternehmensanleihen haben den schlimmsten Monat seit zwei Jahren erlebt – und es könnte noch schlimmer kommen…….


Sign up for our free newsletter to receive weekly news from BONDWorld Click here to register for your free copy 


LGT Navigator


Präsident Xi Jinping bemüht sich, die weltweit grösste Schuldenlast der Unternehmen abzubauen. Die Finanzinstitute bauen ihre Bargeldbestände auf, basierend auf der Erwartung, dass die Regierung weitere Massnahmen zur Eindämmung des Verschuldungsgrades der Unternehmen ankündigen wird, was die Fremdkapitalkosten am Kapitalmarkt in die Höhe treiben würde. Die politischen Entscheidungsträger gehen einen schmalen Grat. Die ungünstigeren Bedingungen an den Anleihenmärkten zeigen bereits Wirkung auf Aktien: Investoren analysieren nun auch die Schuldenseite der Unternehmensbilanzen viel genauer. Das Wirtschaftswachstum könnte ebenfalls gefährdet sein, sollten die Bemühungen zur Abnahme der Verschuldung zu einem Anstieg der Zahlungsausfälle führen. In diesem Jahr gab es bereits 21 Zahlungsausfälle, verglichen mit 29 für das gesamte Jahr 2016. 

Deutsche favorisieren grosse Koalition

Nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche diskutieren Union und SPD die Neuauflage der grossen Koalition, die 52% der Deutschen favorisieren, laut einer kürzlichen Emnid-Studie. Neuwahlen erteilte Kanzlerin Angela Merkel am Wochenende eine Absage und drängt zu einer raschen Regierungsbildung. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier trifft die Parteichefs der CDU/CSU und der SPD am Donnerstag zum Gipfeltreffen im Schloss Bellevue. Am US-Feiertag Thanksgiving vergangenen Donnerstag und am darauf folgenden Black Friday gaben Amerikaner so viel Geld aus, wie nie zuvor – vor allem online. Die Umsätze beliefen sich laut Marktforschung Adobe Analytics auf fast acht Milliarden US-Dollar – eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr um +18 Prozent. Im Fokus der Anleger stehen diese Woche u.a. die Konjunkturberichte aus den USA, Indien, China und Japan.

Quelle: BondWorld.ch