LGT Navigator 27. September 2017 : Anleihen – Chinas Immobilien-Anleihegläubiger im Fokus

Investoren in Junk-Anleihen in US-Dollar, die von chinesischen Immobiliengesellschaften verkauft werden, verlieren ihre Coolness nicht………….


Sign up for our free newsletter to receive weekly news from BONDWorld Click here to register for your free copy 


LGT Navigator

Chinesische Immobilienanleihen konnten am Montag sogar einen kleinen Zuwachs verzeichnen. Dem steht ein Minus von 9.1% bei den Aktien von 22 chinesischen Bauunternehmen gegenüber, dem grössten Rückgang seit sechs Jahren. Für die Obligationäre scheinen diese Entwicklungen weniger Besorgnis erregend zu sein. Chinesische Immobilienunternehmen haben aufkommende Fälligkeiten schon zu Beginn dieses Jahres in florierenden Märkten refinanziert und verkauften im Jahr 2017 35 Mrd. Dollar-Bonds, mehr als das Doppelte der Gesamtsumme für das gesamte Jahr 2016. Die Unternehmen haben nur noch USD 11.4 Mrd. ausstehende Anleihen mit einer Laufzeit bis Ende 2018, wobei der Appetit der Investoren auf die Anleihen sogar noch gestiegen ist.

Yellen sieht Fed weiterhin auf Kurs

Laut US-Notenbankchefin Janet Yellen wird die niedrige Inflation einer weiteren stufenweisen Erhöhung der Leitzinsen nicht generell im Weg stehen. Yellen meinte gestern anlässlich einer Rede in Cleveland, es sei «unklug», die geldpolitischen Zügel erst dann weiter zu straffen, wenn das 2%-Inflationsziel der Fed erreicht sei. Der vor dem Hintergrund eines laufenden konjunkturellen Aufschwungs ungewöhnlich schwache Preisauftrieb bereitet der Fed seit langem Kopfzerbrechen. Yellen warnte aber auch, dass die Analysemodelle der Notenbank die Inflationsentwicklung durchaus auch unterschätzen könnten. In Washington droht Präsident Trump aufgrund der fehlenden Mehrheit in den eigenen Reihen eine erneute Niederlage bei seiner Gesundheitsreform. Der sich täglich verschärfende Nordkorea-Konflikt trieb den Ölpreis der Sorte Brent Anfang der Woche knapp an die 60Dollar-Marke, die globalen Referenzpreise kletterten auf Zweijahreshochs.

 

Quelle: BondWorld.ch