LGT Navigator 30. August 2017 : Anleihen – Markt erwartet 2017 keine weitere Fed-Zinserhöhung

Die Wahrscheinlichkeit einer Fed-Zinserhöhung bis Jahresende fiel auf 24%, basierend auf den Januar 2018 Zins-Future-Kontrakten…….


Sign up for our free newsletter to receive weekly news from BONDWorld Click here to register for your free copy 


LGT Navigator


Geopolitische Spannungen und Turbulenzen im Inland verringern die Chance, dass die Zentralbank in der Lage sein wird, die Zinsen zum dritten Mal in diesem Jahr zu erhöhen. Die drohende Schuldenobergrenze, die mit dem TrumpGrenzmauer-Projekt verbunden wird, könnte zu einem politischen Kampf führen und weitere Unsicherheiten schaffen. Auch würden Investoren mit einem deutlich weniger klaren Ausblick auf die Konjunkturaussichten agieren müssen. Ausserdem könnte der USA-Nordkorea-Konflikt eskalieren. Der Schaden durch Tropensturm “Harvey” für die Realwirtschaft ist noch offen. Diese Faktoren tragen dazu bei, dass die Pause der Fed bei den Leitzinsanhebungen länger andauern könnte. Noch am 15. August implizierten die Januar 2018 Zins-Future-Kontrakte eine 42% Wahrscheinlichkeit eines weiteren Zinsschrittes nach oben.

Erholung nach Raketenrasseln

Nach den anfänglichen Spannungen im Nachgang zum neuesten nordkoreanischen Raketentest liessen die Antwort von US-Präsident Trump und Kommentare des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un eine Deeskalation vermuten. Der Goldpreis gipfelte gestern zunächst mit einer kurzzeitigen Spitze von USD 1 325 gegenüber dem Greenback, welcher selbst kurzfristig einen Einbruch erlitt. Inzwischen erholten sich Aktienindizes in Japan, Hong Kong und Südkorea, nachdem auch US-Aktien wieder Luft schnappten. Diesen besorgniserregenden Nachrichten zum Trotz bleiben die US-amerikanischen Konsumenten zuversichtlich. Die Konsumstimmung in den USA stieg im August mit 112.9 Punkten auf ein Fünfmonatshoch und somit das zweithöchste Niveau seit dem Jahre 2000. Derweil lassen die neuesten Umfragen auch in Deutschland beinahe euphorische Kauflaune vermuten, mit den höchsten Umfragewerten seit 16 Jahren.

Quelle: BondWorld.ch