GIORNALE

LGT Navigator 29. September 2016: Überraschende OPEC-Förderkürzung

Die Vereinigung erdölexportierender Länder hat sich überraschend auf eine Kürzung der Fördermenge geeinigt……….


Sign up for our free newsletter to receive weekly news from BONDWorld Click here to register for your free copy 


LGT Navigator


Daraufhin stieg der Ölpreis (WTI) im späten US-Handel zeitweise um mehr als +5% auf über USD 47 je Fass. Die Aktienbörsen in Asien legten zu, auch dank positiver Vorgaben von der Wall Street, wo sich Anleger zur Wochenmitte vor dem Hintergrund positiver Signale aus der US-Wirtschaft wieder optimistischer zeigten. Die Neuaufträge für langlebige Güter in den USA sind im August nicht wie befürchtet gesunken, sondern stagnierten im Monatsvergleich. Angesichts des starken Vormonatswerts (+3.4%) ist dies ein positives Zeichen. Zudem stiegen die Bestellungen für Investitionsgüter um +0.6% und damit den dritten Monat in Folge. Dies wird als Hinweis für höhere Unternehmensinvestitionen gedeutet. Gleichzeitig verteidigte EZB-Chef Draghi die in Deutschland umstrittene Nullzinspolitik vor dem Europa-Ausschuss des Bundestages.

Anleihen – PDVSA verbessert Umtauschangebot

Anleihen von PDVSA, einer im Staatsbesitz befindlichen Ölfirma in Venezuela, legten in den letzten Tagen zu, nachdem diese die Bedingungen eines möglichen Anleihenumtauschangebots verbessert und das Entscheidungsdatum in die nächste Woche verschoben hatte. PDVSA sagte, dass es den Gläubigern der 2017 fälligen Anleihen ein Nominal von 1.22 des momentanen Wertes zugestehen würde, falls diese die 2017 fälligen Anleihen in eine neue bis 2020 laufende Anleihe umtauschen würden. Jedoch würden anstatt der ursprünglich USD 7.10 Mrd. nur noch USD 5.33 Mrd. getauscht werden. Die neue Anleihe würde weiterhin mit dem Pfand der 50.1% Citgo Holding Beteiligung besichert sein. Aufgrund des Ölpreiseinbruches sieht sich PDVSA mittlerweile gezwungen, einen Umtausch vorzuschlagen, da ansonsten die finanziellen Mittel nicht mehr ausreichen dürften. PDVSA Anleihen haben laut Bloomberg seit Jahresanfang 53% und in diesem Monat 6% an Performance erwirtschaftet.

 

Quelle: BondWorld.ch