LGT Navigator 5. Juli 2017 : Anleihen – Weitere Zinslockerung der Riksbank unwahrscheinlich

Mit Spannung verfolgte gestern der Devisenmarkt den Zinsentscheid und die folgende Pressekonferenz der schwedischen Notenbank…………..


Sign up for our free newsletter to receive weekly news from BONDWorld Click here to register for your free copy 


LGT Navigator


Wie weithin erwartet beliess die älteste Zentralbank der Welt ihren Leitzins unverändert auf dem Rekordtief von -0.5%, was somit keine Überraschung darstellte. Interessant war für Investoren vielmehr die Änderung in der zugehörigen Pressemitteilung. Während man im April noch kommentierte, dass weitere Zinssenkungen wahrscheinlicher seien als Zinserhöhungen, heisst es nunmehr, dass die solide Inflationsdynamik weitere Zinssenkungen unwahrscheinlicher, aber nicht unmöglich macht. Die Riksbank hat ihr Inflationsziel seit mehr als fünf Jahren verfehlt und fährt in der Folge auch im internationalen Vergleich immer noch eine extrem lockere Geldpolitik. Die aktuelle kleine Änderung in der geldpolitischen Ausrichtung ist angesichts dieser Tatsache ein deutliches Zeichen dafür, dass die Notenbank die jüngste Erholung von Wachstum und Inflation inzwischen als nachhaltig erachtet.

Drohende Eskalation in Nordkorea verunsichert

Der erneute Raketentest Nordkoreas hat die Anleger verunsichert. Der erstmalige Test einer Interkontinentalrakete des Regimes in Pjöngjang dürfte auch den G20-Gipfel in Hamburg überschatten. Die Rhetorik der Nordkoreaner hat sich mittlerweile deutlich verschärft und die USA und China warnten vor einer weiteren Eskalation. US-Verteidigungsminister Rex Tillerson forderte eine internationale Allianz gegen Nordkorea. Anlässlich des Treffens der grössten Wirtschaftsmächte in der Hansestadt trifft USPräsident Trump erstmals auf Kremlchef Putin. Neben der Geopolitik dürfte auch der globale Handel thematisiert werden. Währenddessen blieb das Handelsvolumen gestern angesichts des US-Unabhängigkeitstags und der Abwesenheit der Wall Street wie erwartet dünn. In China scheint sich unterdessen die Dynamik in der Privatwirtschaft abgeschwächt zu haben. Darauf deutete der Rückgang des Caixin-Einkaufsmanagerindex hin. 

 

Quelle: BondWorld.ch