LGT Navigator 9. Januar 2017 : Anleihen – Mögliche Yellen-Nachfolger scheinen restriktiver

Die potentiellen Nachfolger der Fed-Vorsitzenden Janet Yellen würden ab 2018 eine weniger lockere Geldpolitik in Aussicht stellen, wären sie dafür verantwortlich……………


Sign up for our free newsletter to receive weekly news from BONDWorld Click here to register for your free copy 


LGT Navigator


Am jährlichen «American Economic Association Meeting», welches am Sonntag zu Ende ging, kritisierten Glenn Hubbard von der Columbia University zusammen mit John Taylor und Kevin Warsh von der Stanford University, dass die Notenbank derzeit zu viel geldpolitische Unterstützung für Problemlösungen anbiete, welche sie jedoch nicht lösen könne. Fed-Beobachter räumen allen drei Herren gute Chancen ein, Kandidaten für den Fed-Vorsitz zu werden, sollte Donald Trump die aktuelle Vorsitzende Janet Yellen im Februar 2018 nicht mehr für weitere vier Jahre nominieren. Trump hatte Yellen während seiner Präsidentschaftskampagne wiederholt kritisiert und auch unterstellt, sie hielte die Leitzinsen zum Vorteil der Demokraten zu niedrig.

Beschäftigungswachstum in den USA bleibt solide

In Asien starteten die Börsen heute uneinheitlich, während die Börse in Tokio feiertagsbedingt geschlossen blieb. An der Wall Street beendeten die Indizes die letzte Woche im positiven Bereich, nach einem insgesamt wie erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktbericht. Zwar blieb der Beschäftigungszuwachs Ende letzten Jahres mit +156 000 neuen Stellen schwächer als der erwartete Zuwachs von +175 000, der Novemberwert wurde jedoch von +178 000 auf +204 000 revidiert, womit sich ein nach wie vor solides Jobwachstum zeigt. 2016 wurden in der weltgrössten Volkswirtschaft somit insgesamt 2.16 Mio. Jobs geschaffen. Interessant für die US-Notenbank (Fed) ist vor allem der Umstand, dass die durchschnittlichen Stundenlöhne im Dezember so stark wie seit 2009 nicht mehr gestiegen sind. Die Arbeitslosenrate stieg wie erwartet auf 4.7%, nachdem im November mit 4.6% der tiefste Stand seit mehr als neun Jahren ausgewiesen wurde.

 

Quelle: BondWorld.ch