LGT Navigator 9. März 2017 : Anleihen – U.S. Treasury Rendite steigen nach solidem ADP-Bericht

Die Preise von US-Staatsanleihen fielen und drückten die Renditen 10jähriger US-Staatsanleihen auf das höchste Niveau seit Dezember nachdem der ADP-Bericht……


Sign up for our free newsletter to receive weekly news from BONDWorld Click here to register for your free copy 


LGT Navigator


ein deutlich stärker als erwartetes Wachstum im Privatsektor im Februar zeigte und die optimistischsten Erwartungen übertroffen hatte. Die Renditen kletterten gestern zu Handelsbeginn in New York um 4-6 Basispunkte, nachdem die Marktteilnehmer einen beschleunigten Zinserhöhungszyklus zu antizipieren begannen. Die 10-Jährige Rendite stieg um 6.4 Basispunkte auf 2.582%, das höchste Level seit dem 20. Dezember. Gemäss ADP nahm die Beschäftigung im Privatsektor um 298‘000 Stellen zu, verglichen mit einer Bloomberg-Konsensschätzung von 187‘000, wobei die höchste Prognose 255‘000 betrug. Von dem morgen anstehenden Bericht des Washingtoner Arbeitsministeriums wird nun ein solider Anstieg der Non-Farm Payrolls um 200‘000 erwartet.

EZB unter zunehmendem Inflationsdruck?

Der Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (13:45 Uhr MEZ) dürfte an den Finanzmärkten keine grossen Wellen werfen. Zwar nimmt der Druck auf die EZB zu angesichts des steigenden Inflationsdrucks ihre expansive Geldpolitik zu überdenken. Die Teuerungsrate in der Eurozone lag im Februar erstmals seit Januar 2013 wieder bei 2%. Inzwischen signalisierte der Arbeitsmarktdienstleister ADP, dass US-Firmen im Februar mit +298‘000 deutlich mehr neue Jobs geschaffen haben als erwartet. Mit Spannung wird nun am Freitag die für den für 15. März antizipierten Zinsschritt der Fed massgebende Beschäftigungsstatistik erwartet. In China stiegen die Erzeugerpreise im Februar wegen Preissteigerungen bei Stahl und Eisenerz mit +7.8% zum Vorjahr so stark wie seit 2008 nicht mehr, während die Verbraucherpreisteuerung aufgrund des Rückgangs der Lebensmittelpreise nach dem chinesischen Neujahr auf den tiefsten Wert seit Ende 2015 fiel.

 

Quelle: BondWorld.ch