Zeuner Jorg Union Investment IFO

Union Investment: Inflation auf dem Weg zur 2-Prozent-Marke

Union Investment : Die Inflation bleibt auch im Februar hoch. Die Preise in Deutschland stiegen um 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Dr. Jörg Zeuner, Chefökonom bei Union Investment


Gegenüber Januar dieses Jahres war sogar ein spürbarer Preisanstieg von 0,7 Prozent zu verzeichnen.

Unter dem Strich wird die Inflation in Deutschland in diesem Jahr die zwei Prozent phasenweise übertreffen. Mehrwertsteuererhöhung, CO2-Abgabe und andere Sondereffekte lassen die Preise zwar nur einmal steigen. Dieser Anstieg geht aber eben auch nicht wieder weg und steht bis Jahresende in den Büchern.

Mit einer Anhebung der Leitzinsen ist deshalb nicht zu rechnen. Denn in keinem anderen Land der Eurozone wird die Inflationsrate 2021 so hoch ausfallen wie hierzulande. Außerdem kommt der Euroraum in der wirtschaftlichen Erholung gegenüber den USA und China immer mehr ins Hintertreffen. Erholung bleibt aber das Stichwort für die Kapitalmärkte. Das freut die Aktionäre besonders.

Quelle: BondWorld